Therme/Bad Soletherme Bad Elster im Vogtland: Position auf der Karte

Soletherme Bad Elster

Soletherme Bad Elster
Über den Autor
aktualisiert am Jan 16, 2024
Bewerte die Therme/Bad
0
(1)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Becken

3 Innenbecken
beheizte Becken

Wellness

4 Saunen
Massagen

Preise

1 Tag €38
3 Stunden €32
4 Stunden €35
Alle Preisinfos

Info & Beschreibung

Das Licht- und Klangbad schafft ein multidimensionales Erlebnis für alle Sinne.
© Sächsischen Staatsbäder GmbH/T.Peisker Das Licht- und Klangbad schafft ein multidimensionales Erlebnis für alle Sinne.

Die Soletherme Bad Elster, im sächsischen Vogtlandkreis, direkt an der tschechischen Grenze, ist eines der ältesten Mineral- und Moorheilbäder Deutschlands. Zusammen mit dem Albert Bad und der Bade- und Saunalandschaft Bad Brambach gehört die Therme zu den Sächsischen Staatsbädern.

In den verschiedenen Becken der Therme, können durch die unterschiedliche Sole- sowie Salz-Konzentration und Temperatur verschiedene Bereiche des Körpers gestärkt werden. 

So kann im Salzsee das Gefühl der Schwerelosigkeit erlebt werden, was durch den hohen Salzgehalt des Wassers gegeben ist. Das entspannte Schweben in Bad Elsteraner Thermalsole programmiert das vegetatives Nervensystem auf Ausgleich und Harmonie. Dadurch werden zunehmend natürliche Regulationsmechanismen des Körpers wieder in Gang gesetzt und die Widerstandskraft, die sogenannte Resilienz, gestärkt.

Das Licht- und Klangbad bietet ein multidimensionales Erlebnis für alle Sinne. Hier wird die Wirkung des Schwebens in der wohlig-warmen Sole mit einem tiefen Gefühl von Entspannung und Geborgenheit vereint. Durch visuelle Animationen, Lichteffekte und Musik wird ein Erlebnis für alle Sinne erschaffen.

Im Vogtländischen "Hutzn-Bad", was im Dialekt so viel wie "miteinander sprechen" bedeutet, wird dazu eingeladen etwas länger zu verweilen und sich mit den anderen Gästen zu unterhalten. Unter Wasser befindliche Massagedüsen mit unterschiedlicher Strahlqualität tragen dabei zum Wohlgefühl bei.

Genuss - auch für den Gaumen 

Im Thermen- und Saunarestaurant der Therme Bad Elster werden gesunde Ernährung und Genuss kombiniert. Hier können mediterrane Köstlichkeiten sowie hausgemachte Pasta genossen werden, was den Thermen Besuch perfekt abrundet. Auch kleine Snacks für Zwischendurch stehen auf der Speisekarte. Zudem gibt es auch eine Auswahl für Veganer sowie Personen mit Gluten- oder Laktose Unverträglichkeit. 

Wer während den Saunagängen oder nach dem Schweben im Salzsee Lust auf einen Cocktail, oder ein anderes erfrischendes Getränk hat, kommt in der Thermen- und Saunabar voll auf seine Kosten. Dort ist ein reichliches Angebot gegeben.

Die Öffnungszeiten des Restaurants sind von Montag bis Sonntag, 12:00 bis 20:00 Uhr. Die Küche schließt bereits eine halbe Stunde früher.

Wichtig: Für den Gastronomiebesuch ist kein Bargeld nötig, da die Kosten direkt auf den Chip des Schlüsselarmbands gebucht und so am Ende des Besuchs beglichen werden können.

Wichtige Informationen 

  • Aufgrund des hohen Glaubersalzgehaltes und der damit verbundenen starken Wirkungen auf den Körper ist ein Aufenthalt in der Soletherme & Saunawelt Bad Elster für Kinder unter 14 Jahren nicht gestattet.
  • Informationen zur Wirkung des Solewassers und Pflege nach dem Baden, finden sich auf der Website der Therme.
Innenbecken: 3
beheizte Becken
Solebad

Saunawelt

In der Saunawelt der Therme von Bad Elster kann zwischen einer Auswahl von verschiedenen Saunen, die richtige für die individuellen Bedürfnisse gefunden werden.

So lädt die Salz-Sauna zu einem harmonischen Zusammenspiel von Wärme, Feuchtigkeit, feuchter Sole und stimulierenden Düften ein. Hier wird die Haut sowie die Atemwege durch Aerosol gereinigt und die Widerstandskraft des Organismus erhöht. Die Temperatur der Sauna beträgt 45 Grad.

In der etwas wärmeren Musikwinkel-Sauna (50 - 60 Grad) kann man sich einmal stressfrei durchwärmen lassen, bevor man das Saunaerlebnis in einer der weiteren Saunen im Außenbereich fortsetzt. Die harmonisch geschwungenen Liegeflächen stellen eine Verbindung zum Musikinstrumentenbau im Vogtland her. Durch die Klänge des vogtländischen Musikwinkels taucht man in eine Welt von Harmonie und Rhythmus ein.

Die Panorama-Sauna ist mit einer trockenen Wärme für die mit Abstand populärste Form des Saunierens eingerichtet – die traditionelle finnische Sauna. Sie ist der Favorit vieler passionierter Saunagänger und mit 80 - 90 Grad wortwörtlich ein „heißer Tipp“ für alle, die gerne einen Aufguss erleben möchten. Während des Saunierens kann man den Blick auf den Flusslauf der weißen Elster genießen.

Mit 85 - 95 Grad ist die Moosmann-Sauna Der Hotspot der Saunawelt. Die trockene Wärme ist sprichwörtlich schweißtreibend, aber dennoch gut verträglich, da das körpereigene Kühlsystem zur Hochleistung auflaufen kann. Der Stoffwechsel kommt in Schwung, das Immunsystem erhält eine Trainingseinheit und das vegetative Nervensystem wichtige Impulse zur inneren Regulation. Das Ambiente der Sauna erinnert dabei an die Natur des Vogtlandes.

Inmitten der Saunen befindet sich die Heiße Elster. Diese erzeugt mit einem niedrigen Wasserstand und einer Temperatur von 38 Grad einen starken Wärmereiz und so ein weiteres thermales Erlebnis.

Jeden Montag (außer an gesetzlichen Feiertagen) findet zudem, ab 18:00 Uhr, Damensauna statt.

Saunen: 4
Damensauna
Aromasauna

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Parkmöglichkeiten gibt es in der Nähe.
  • Es stehen Einkehrmöglichkeiten zur Verfügung.

Wellness

Neben den Becken und Saunen bietet die Therme auch weitere Therapie- und Kurangebote an, die sich vor allem auf die Themen Herz-Kreislauf, Orthopädie und Frauengesundheit konzentrieren.

In verschiedenen Bädern und Anwendungen kann zwischen kurortspezifischen Heilmitteln, wie Kohlensäure, Naturmoor und CO2-Trockengas, gewählt werden.

Auch verschiedene Massagen werden angeboten, die man sich im Voraus buchen kann. Dabei hat man ein großes Angebot, das von der klassischen Massage, bis hin zur Faszienbehandlung geht. Des Weiteren gibt es auch die Möglichkeit Physio-Training, Bewegungsbad als Einzeltherapie, Kinesio Taping oder Techniken der Liebscher & Bracht-Methode zu buchen.

Ein besonderes Angebot ist auch das sogenannte Waldbaden, bei dem man durch frische Waldluft und den Geruch von natürlichen Ölen, Stress abbauen und die Natur, unter Anleitung, bewusst wahrnehmen kann.

Massagen
Fango
Moorbad

Anfahrt

Die Soletherme Bad Elster liegt in einer der ältesten Kurortregionen Deutschlands.
© Sächsischen Staatsbäder GmbH/Foto T. Die Soletherme Bad Elster liegt in einer der ältesten Kurortregionen Deutschlands.

Mit dem Auto

Über die Autobahn A72, Ausfahrt Plauen Süd, von da aus den Beschilderungen Richtung Bad Elster folgen.

Navigationsadresse: Badstraße 6 in Bad Elster (Hier befindet sich das ausgewiesene Parkhaus.)

Mit dem Bus

Informationen zu den tagesaktuellen Busverbindungen erhalten Sie unter https://vogtlandauskunft.de/

  • Bus 30 aus Klingenthal, Haltestelle „Wagenhalle“
  • Bus 92 aus Plauen, Haltestelle „König Albert Theater“
  • Bus 93 aus Schöneck, Haltestelle „König Albert Theater“

Mit der Bahn

Der Bahn-Haltepunkt Bad Elster befindet sich ca. 2 km außerhalb des Kurortes.

Von dort kann man mit dem Stadtbus 94 bis ins Zentrum (Haltestelle „König Albert Theater“) fahren.

Kontakt

Soletherme Bad Elster
Badstraße 6
08645
Bad Elster
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%61%65%63%68%73%69%73%63%68%65%2d%73%74%61%61%74%73%62%61%65%64%65%72%2e%64%65
Tel.:037437 71-111
Fax:037437 71-222

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Therme/Bad "Soletherme Bad Elster"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Anzeige
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten